logotype
slide06.jpg

Link zum DOWNLOAD ANMELDEFORMULAR

DIE ALLGEMEINEN SICHERHEITSVORSCHRIFTEN UND VORRAUSSETZUNGEN FÜR DIE TEILNAHME AM FASCHINGSZUG SIND BESTANDTEIL DES ANMELDEFORMULARS UND IN DIESEM NACHZULESEN.


Der Streckenverlauf

  • Aufstellung: Hochstraße
    Der Zug beginnt an der Einmündung Adalbert-Stifter-Straße / Iggensbacher Straße (beim Maibaum)
  • Iggensbacher Straße
  • Marktplatz
  • Bahnhofstraße
    Wendepunkt1: Gelände Raiffeisen Lagerhaus
  • Bahnhofstraße
  • Marktplatz
  • Waldstraße
  • Englfinger Straße
    Wendepunkt2 bzw. Auflösung: Einmündung Bachstraße / Hilkering

    Fußgruppen und Fahrzeuge die umkehren können bewegen sich über die Englfinger Straße zurück zum Marktplatz, größere Fahrzeuge die nicht wenden können, verlassen hier den Faschingszug in Richtung Schulstraße